Bauschuttcontainer mieten

 

Sie benötigen einen Bauschuttcontainer für Ihre Baustelle im Großraum Landsberg am Lech, München, Augsburg und im gesamten Bundesgebiet?

 

Dann sind Sie bei Stampfl Entsorgung GmbH genau richtig.

Als Entsorgungsfachbetrieb mit eigenem Containerservice übernehmen wir den Abtransport und die ordnungsgemäße Verwertung oder Beseitigung Ihres Bauschuttes.

Was ist Bauschutt?

Unter Bauschutt fallen alle mineralischen Materialien, die normalerweise bei Baustellen, Renovierungen, Sanierungen, Abrissarbeiten oder anderen Baumaßnahmen anfallen. Je nach Belastungsklasse kann der Bauschutt als Wertstoff wiederverwertet werden. Dazu muss er einige Aufbereitungsverfahren durchlaufen. Danach kann der Bauschutt als Produkt wieder verbaut werden, z.B. als Unterbau für Ihre Bodenplatte, wo anschließend Ihr Einfamilienhaus oder Ihre Halle gebaut wird.

Da der mineralische Bauschutt auch belastet sein kann durch z.B. zu viele Schwermetalle oder Kohlenwasserstoffe, ist und bleibt in dem Fall der Bauschutt ein Abfallprodukt der in diversen Partneranlagen in der gesamten Bundesrepublik Deutschland verwertet oder sogar beseitigt wird.

Ein Container für Bauschutt wird aus verschiedenen Gründen benötigt. Er kommt beispielsweise zum Einsatz, wenn…

  • … Sie Garagen oder Anbauten oder ähnliches abreißen
  • … Sie einzelne Zimmer oder den Dachboden ausbauen
  • … Ihr Bad, Küche oder andere Sanitäreinrichtungen sanieren
  • … Sie Ihren alten Estrich entfernen und danach erneuern
  • … Sie den Hof oder die Terrasse neu pflastern
  • … Sie alte Mauern einreißen
  • … Sie Ziegeln vom Dach entfernen möchten

Was darf in den Bauschuttcontainer rein?

Umso reiner – umso günstiger für Ihren Geldbeutel.

 

In einen Container für Bauschutt gehören:

  • Betonsteine
  • Ziegelsteine
  • Pflastersteine
  • Mauer- und Dachziegel
  • Betonabbruch
  • Keramik & Porzellan
  • Mörtel & Putz
  • Estrich

Was darf nicht in den Bauschuttcontainer?

 

Nicht in einen Bauschuttcontainer gehören, z.B:

  • Dämmmaterialien
  • Holz
  • Glas
  • Kunststoffe und Verpackungen
  • Metalle
  • Gips und Gipskartonplatten
  • Sperrmüll
  • Gefährliche Abfälle wie Teerpappe, asbesthaltige Stoffe

Schon gehört? Stampfl liefert Ihren Bauschuttcontainer sogar mit Klappe, damit Sie per Schubkarren hinein fahren können.

Bequem – einfach – kostengünstig.

Bitte bei der Containerbestellung mit angeben unter der Rubrik „Containerbestellung“ oder unter 08196-934070.