Baustellenmischabfälle

Baustellenmischabfälle

 (BMA) / gemischte Abfälle zur Verwertung (AZV)

Gemisch aus sämtlichen auf Baustellen anfallenden Arten von Abfällen, wie mineralische Abfälle, Kunststoffe, Holz, Metalle etc.

ausgenommen sind Gefahr- und Schadstoffe, sowie gefährliche Abfälle; hierzu gehören insbesondere Asbest, Mineralwolle, Farben, Lacke, Verdünnungen, Motoröle, Autobatterien etc.